Oldenburg-Coach Nouri wird Dutt-Assistent bei Werder Bremen

+
Alexander Nouri.

Bremen - Werder Bremens Chefcoach Robin Dutt erhält in der kommenden Saison Unterstützung von Alexander Nouri.

Der aktuelle Trainer des Regionalligisten VfB Oldenburg erhält einen Dreijahresvertrag bei den Hanseaten und soll dort im Trainerteam arbeiten. Das gab Werder am Dienstag bekannt. Der 34 Jahre alte Nouri war früher unter anderem für Werders Reserveteam aktiv. # dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Teambuilding im Zeitraffer - das hat der Anfang-Abgang mit dem Team des SV Werder gemacht 

Teambuilding im Zeitraffer - das hat der Anfang-Abgang mit dem Team des SV Werder gemacht 

Teambuilding im Zeitraffer - das hat der Anfang-Abgang mit dem Team des SV Werder gemacht 
Ignjovski und Erras: Zwei Ex-Werderaner auf dem Kieler Abstellgleis

Ignjovski und Erras: Zwei Ex-Werderaner auf dem Kieler Abstellgleis

Ignjovski und Erras: Zwei Ex-Werderaner auf dem Kieler Abstellgleis
Die Werder-Aufstellung gegen Holstein Kiel: Christian Brand macht es auf eigene Faust, will aber die Bremer Startelf nicht umkrempeln

Die Werder-Aufstellung gegen Holstein Kiel: Christian Brand macht es auf eigene Faust, will aber die Bremer Startelf nicht umkrempeln

Die Werder-Aufstellung gegen Holstein Kiel: Christian Brand macht es auf eigene Faust, will aber die Bremer Startelf nicht umkrempeln
Kiel-Profi Holtby im Interview vor dem Duell gegen Werder: „Ich habe Mega-Bock auf Holstein“

Kiel-Profi Holtby im Interview vor dem Duell gegen Werder: „Ich habe Mega-Bock auf Holstein“

Kiel-Profi Holtby im Interview vor dem Duell gegen Werder: „Ich habe Mega-Bock auf Holstein“

Kommentare