Ohne Yildirim, mit Schmitz

Bremen - Jungprofi Özkan Yildirim (18) hat sich eine Wadenverletzung zugezogen und ist nicht mit nach Norderney gefahren. Laut Trainer Thomas Schaaf wird der Sulinger zwei bis drei Wochen ausfallen.

 Besser sieht’s bei Sandro Wagner aus. Der Stürmer, der gestern das Vormittagstraining mit „Schmerzen im Fuß“ abgebrochen hatte, reiste mit ins Trainingslager. Genau wie Lukas Schmitz, der seinen Magen-Darm-Infekt überstanden hat.

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare