Ohne Makiadi und Obraniak

Bremen - Ohne Cedric Makiadi (Probleme an der Patellasehne) und ohne Ludovic Obraniak (muskuläre Verhärtung in der Wade) ist Werder gestern in die vorletzte Trainingswoche der Saison gestartet.

Wann beide in den normalen Übungsbetrieb zurückkehren, ist weiter unklar. „Ich hoffe, dass ich gegen Hertha wieder dabei bin“, meinte Makiadi. Zlatko Junuzovic meldete gestern Schmerzen im rechten Knie und absolvierte nur ein dosiertes Training. „Eine Vorsichtsmaßnahme“, so der Österreicher. · csa

Makiadi und Obraniak müssen pausieren

Rubriklistenbild: © nordphoto

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Kommentare