Ohne Makiadi und Obraniak

Bremen - Ohne Cedric Makiadi (Probleme an der Patellasehne) und ohne Ludovic Obraniak (muskuläre Verhärtung in der Wade) ist Werder gestern in die vorletzte Trainingswoche der Saison gestartet.

Wann beide in den normalen Übungsbetrieb zurückkehren, ist weiter unklar. „Ich hoffe, dass ich gegen Hertha wieder dabei bin“, meinte Makiadi. Zlatko Junuzovic meldete gestern Schmerzen im rechten Knie und absolvierte nur ein dosiertes Training. „Eine Vorsichtsmaßnahme“, so der Österreicher. · csa

Makiadi und Obraniak müssen pausieren

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining

Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

„Lückes“ besonderes Verhältnis zu Kohfeldt

„Lückes“ besonderes Verhältnis zu Kohfeldt

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Kommentare