Eine Woche Pause für Yildirim

+
Özkan Yildirim schleicht mit dickem Eisverband enttäuscht vom Platz.

Bremen - Der SV Werder Bremen beklagt den nächsten Ausfall. Immerhin hat es Özkan Yildirim heute Morgen auf Norderney nicht so hart erwischt wie zuletzt Philipp Bargfrede, der nach einer Knieoperation drei Monate ausfällt.

Yildirim hat sich im Training eine Bänderdehnung im rechten Knie zugezogen und muss vermutlich eine Woche pausieren. Der 20-Jährige war nach dem Trainingsunfall ziemlich geknickt, konnte aber noch mit dem Rad ins Hotel fahren.

Trainingsbilder - Tag 4

Werder-Trainingslager - Tag 4

csa

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare