Neuer Vertrag für Yildirim

+
Özkan Yildirim

Bremen - Wenn Thomas Eichin auf Özkan Yildirim angesprochen wird, dann seufzt der Sportchef immer: „Der Junge hat einfach Pech“, sagt Eichin und gesteht: „Ich halte wirklich große, große Stücke auf ihn.“

Deshalb lässt er den 22-Jährigen auch nicht fallen: „Ich habe ihm eine vertragliche Grundlage angeboten, damit er richtig gesund werden und dann bei uns wieder angreifen kann.“ Das heißt: Der im Sommer auslaufende Vertrag kann verlängert werden, wenn Yildirim will. Und Eichin geht davon aus, dass der Mittelfeldspieler will: „Das hat er mir signalisiert.“ Heute soll Yildirim übrigens erstmals seit Monaten wieder mit der Mannschaft trainieren.

kni

Mehr zum Thema:

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Vorteil für Zetterer in der Torwartfrage?

Vorteil für Zetterer in der Torwartfrage?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Kommentare