Neuer Vertrag für Yildirim

Özkan Yildirim
+
Özkan Yildirim

Bremen - Wenn Thomas Eichin auf Özkan Yildirim angesprochen wird, dann seufzt der Sportchef immer: „Der Junge hat einfach Pech“, sagt Eichin und gesteht: „Ich halte wirklich große, große Stücke auf ihn.“

Deshalb lässt er den 22-Jährigen auch nicht fallen: „Ich habe ihm eine vertragliche Grundlage angeboten, damit er richtig gesund werden und dann bei uns wieder angreifen kann.“ Das heißt: Der im Sommer auslaufende Vertrag kann verlängert werden, wenn Yildirim will. Und Eichin geht davon aus, dass der Mittelfeldspieler will: „Das hat er mir signalisiert.“ Heute soll Yildirim übrigens erstmals seit Monaten wieder mit der Mannschaft trainieren.

kni

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Den richtigen Sessel finden

Den richtigen Sessel finden

Meistgelesene Artikel

Streichs Support für Werder-Coach Florian Kohfeldt: Kritiker „denken nicht nach, bevor sie in die Mikrofone schwätzen“

Streichs Support für Werder-Coach Florian Kohfeldt: Kritiker „denken nicht nach, bevor sie in die Mikrofone schwätzen“

Werder-Transfergerüchte-Ticker: Ist Maximilian Eggestein dem VfL Wolfsburg angeboten worden?

Werder-Transfergerüchte-Ticker: Ist Maximilian Eggestein dem VfL Wolfsburg angeboten worden?

Notizen vor Freiburg: Trainer-Vorbild Streich, Werder-Schreck Petersen und Quarantäne-Trainingslager

Notizen vor Freiburg: Trainer-Vorbild Streich, Werder-Schreck Petersen und Quarantäne-Trainingslager

Werder-Coach Kohfeldt findet Vogt-Vorstoß gut: „Hoffe, dass es Wirkung zeigt“

Werder-Coach Kohfeldt findet Vogt-Vorstoß gut: „Hoffe, dass es Wirkung zeigt“

Kommentare