Özil zum zweiten Mal der Beste

Werder-Bremen - BREMEN (kni) · Herzlichen Glückwunsch, Mesut Özil! Der Werder-Profi wurde von den Fans mit deutlicher Mehrheit zum „Fußballer des Monats November“ gewählt.

Der Nationalspieler erhielt bei der Gemeinschaftsaktion der Deutschen Fußball-Liga (DFL), des TV-Senders DSF und des Sportmagazins „kicker“ 77,3 Prozent der Stimmen und setzte sich damit klar gegen den Leverkusener Sami Hyypiä (15,9 Prozent) und den Hoffenheimer Carlos Eduardo (6,8) durch. Im September 2008 hatte Özil die Auszeichnung schon einmal erhalten.

„Mein Rat: Bleib süchtig nach Erfolg“, schrieb Mirko Slomka, Özils Ex-Trainer beim FC Schalke, in seiner Laudatio für den Gewinner im „kicker“. Der derzeit arbeitslose Coach nannte als Hauptgrund für Özils Entwicklung Werder-Trainer Thomas Schaaf: „Schaaf hat ihn gefördert, Mesut hat die Herausforderung angenommen. Beide profitieren von den besonderen Fähigkeiten des anderen.“

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Raphael Wolf verabschiedet

Raphael Wolf verabschiedet

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Kommentare