Özil unterschreibt bei Real Sechsjahresvertrag

+
Mesut Özil bei seiner Vorstellung in Madrid

Madrid - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat bei Real Madrid einen Sechsjahresvertrag unterzeichnet.

Lesen Sie auch:

Vorschusslorbeeren für Özil: "Der deutsche Zidane"

Dies gab Reals Generaldirektor Jorge Valdano am Mittwoch bei der Vorstellung des bisherigen Mittelfeldspielers von Werder Bremen in der spanischen Hauptstadt bekannt.

Mesut Özil bei Real Madrid vorgestellt

Ursprünglich war von einem Kontrakt über fünf Jahre die Rede gewesen. Die Ablösesumme wurde in Presseberichten auf 15 Millionen Euro geschätzt.

Diese Deutschen spielten bei Real Madrid

Damit sei für den spanischen Rekordmeister das Kapitel der Neuverpflichtungen für diese Saison abgeschlossen, betonte Valdano. Özil wies darauf hin, dass Reals Trainer José Mourinho den Ausschlag zu seinem Wechsel gegeben habe. “Er hat mich überzeugt“, sagte der 21-Jährige. “Mourinho ist der beste Trainer der Welt.“

dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Luca Caldirola plus Mr. X

Luca Caldirola plus Mr. X

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Nouri rechnet mit Kruse-Einsatz

Nouri rechnet mit Kruse-Einsatz

Kommentare