Özil ist happy

Werder-Bremen - BREMEN · Ex-Werder-Profi Mesut Özil hat sich mit Real Madrid hohe Ziele gesetzt. Der ehemalige Bremer sagte gegenüber dem TV-Sender Sport1: „Bei Real zählen nur Titel.

Ich rücke von meiner Linie nicht ab, dass ich jedes Spiel gewinnen will.“ Auch die große Konkurrenz bei den Königlichen erschreckt den Mittelfeldspieler nicht. „Die Mannschaft macht es mir leicht. Obwohl hier alles Weltklassespieler sind, unterstützen mich alle und helfen mir“, sagte der 21-Jährige, der sich in der spanischen Hauptstadt bereits eingelebt hat: „Madrid ist eine wunderschöne Stadt, wo immer die Sonne lacht. Das passt gut zu mir.“

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Meistgelesene Artikel

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Kommentare