Junuzovic: „Es geht um alles“

+
Zlatko Junuzovic ist bereit für die Schweden: „Wir brennen alle.“

Bremen / Stockholm - Dieser Empfang dürfte auch die beiden Bremer Zlatko Junuzovic (26) und Sebastian Prödl (26) ein wenig verwundert haben.

Als die österreichische Nationalmannschaft am Mittwochabend ihr Teamhotel in Stockholm erreichte, prangte ein „netter“ Willkommensgruß an der Fassade. Die schwedische Boulevardzeitung „Expressen“ hatte ihr Titelblatt im Großformat auf die Wand projiziert – die Schlagzeile, auf Deutsch: „Am Freitag stirbt euer Traum!“ Damit ist klar, worum es heute Abend (20.45 Uhr) in Solna für das Team Austria geht: Eine Niederlage im Qualifikationsspiel gegen die um drei Punkte besseren Schweden (17:14) – und die WM 2014 in Brasilien findet ohne Österreich statt.

Wenn Sie den kompletten Artikel lesen möchten, lesen Sie in der der aktuellen Ausgabe der Kreiszeitung oder dem kostengünstigen E-Paper „Ausgabe für Bremen".

Mehr Informationen gibt es hier

Das könnte Sie auch interessieren

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

Jamaika-Unterhändler: Verantwortung für das Land übernehmen

Jamaika-Unterhändler: Verantwortung für das Land übernehmen

Simbabwes Regierungspartei setzt Mugabe als Parteichef ab

Simbabwes Regierungspartei setzt Mugabe als Parteichef ab

Meistgelesene Artikel

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Kommentare