Obraniak: Ab in den Urlaub

+
Ab in den Urlaub: Ludovic Obraniak

Hamburg/Bremen - 53 Minuten lang durfte sich Ludovic Obraniak als Spielmacher der polnischen Nationalelf versuchen, dann war das Länderspiel gegen Deutschland (0:0) für den Werder-Profi beendet – ausgewechselt nach einer unauffälligen Leistung.

Für den 29-Jährigen begann sofort nach dem Spiel der Urlaub. Das Bremer Testspiel morgen in Teistungen muss er nicht mehr bestreiten. „Ich freue mich jetzt sehr auf meine Familie“, sagte Obraniak, der bislang allein in Bremen lebt. · csa

Mehr zum Thema:

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Wiedwalds Rolle unklar

Wiedwalds Rolle unklar

Werder geht am Ende die Puste aus

Werder geht am Ende die Puste aus

Kommentare