Werder Bremen - Nürnberg - die Noten

1 von 20
Sebastian Mielitz: Nach 39 Minuten musste er das erste Mal zufassen. Nach 78 Minuten zeigte er bei einem Pekhart-Kopfball die erste (und einzige) tolle Parade...
2 von 20
Dazwischen lagen drei Gegentore, gegen die Mielitz nichts tun konnte. Note 3
3 von 20
Clemens Fritz (bis 79.): Der Kapitän gewann als Rechtsverteidiger 89 Prozent seiner Zweikämpfe – einen ganz entscheidenden verlor er aber, als er vor dem 1:2 die Hereingabe von Hlousek zuließ. Note 3
4 von 20
Assani Lukimya: Erneut bekam er den Vorzug vor Sebastian Prödl. Beim Gegentor zum 2:2 steckte er zu früh auf. Wäre er durchgelaufen, statt abzubremsen, hätte Lukimya den Treffer wohl verhindert. Zudem mit Pech, dass sein Kopfball auf der Linie geklärt wurde (58.). Note 4
5 von 20
Luca Caldirola: Nicht ohne eine Teilschuld am 3:3, als Torschütze Hlousek vor seinen Augen in den freien Raum startete. Note 4
6 von 20
Santiago Garcia: Ohne Frage der Mann der ersten Halbzeit. Sein abgefälschter Schuss zum 1:0, sein Jubel auf der Balustrade – scheinbar hat Werder da einen echten Typen an Land gezogen...
7 von 20
Linksverteidiger Garcia marschierte bis zur Pause unwiderstehlich rauf und runter, setzte Hunt prima in Szene (24.)...
8 von 20
Aber dann: Schlimme Stellungsfehler nach der Pause – speziell beim 2:2, als er zehn Meter vor Vorlagengeber Pekhart stand. Note 3

Gegen den weiter sieglosen 1. FC Nürnberg kamen die Bremer trotz zweifacher Führung am Sonntag nur zu einem 3:3 (2:1)-Unentschieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kräutertag in Horstedt

An 364 Tagen im Jahr brauchen Fußgänger für den Weg zwischen der Horstedter Kräutergärtnerei und dem Feuerwehrhaus nur wenige Minuten.
Kräutertag in Horstedt

Schützenfest in Dörverden

Ein erfolgreiches und fröhliches Schützenfest feierten am Wochenende mit zahlreichen Gästen die Dörverdener Schützenfamilie. Beim Festball am …
Schützenfest in Dörverden

Sommerfest der Rotenburger Werke auf dem Kalandshof

Beim Sommerfest der Rotenburger Werke auf dem Kalandshof hat alles perfekt zusammengepasst: Ideales Sommerwetter, eine bunte Fantasywelt um Alice im …
Sommerfest der Rotenburger Werke auf dem Kalandshof

„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team

Erster Auftritt, erste Niederlage: Die deutsche Nationalmannschaft hat am Sonntag gegen Mexiko mit 0:1 verloren. Was die Presse schreibt.
„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team

Meistgelesene Artikel

Beijmo soll Gebre Selassie Druck machen

Beijmo soll Gebre Selassie Druck machen

Kohfeldt bittet zum Workshop

Kohfeldt bittet zum Workshop

Verlaat wechselt zu Zweitligist Sandhausen

Verlaat wechselt zu Zweitligist Sandhausen

Veljkovic sieht Serben-Sieg

Veljkovic sieht Serben-Sieg