Werder Bremen - BVB - die Noten

1 von 22
Raphael Wolf: Es waren seine Gegentreffer 18 bis 22 im erst sechsten Spiel als Nummer eins – und diesmal konnte er wirklich nichts dafür.
2 von 22
Bemerkenswert: Wolf behielt die Ruhe und verhinderte eine noch höhere Klatsche. Note 2,5
3 von 22
Theodor Gebre Selassie: Schmelzer, Reus und Co. durften sich auf Werders rechter Abwehrseite austoben, weil Gebre Selassie kein ernsthafter Gegner war. Note 5
4 von 22
Sebastian Prödl: Hätte völlig freistehend den Ausgleich köpfen müssen (31.).
5 von 22
In der Luft ansonsten ordentlich, am Boden schwach. Note 4,5
6 von 22
Assani Lukimya: Für Caldirola in der Innenverteidigung und lange nicht so stabil wie der Italiener. Vor dem 0:2 ließ er Mchitarjan einfach gewähren. Note 5
7 von 22
Luca Caldirola: Auf die linke Seite versetzt, weil Garcia fehlte.
8 von 22
Positiv, dass Aubameyang kaum zur Geltung kam, negativ, dass die anderen Dortmunder über seine Seite durchbrachen. Note 4,5

Die Noten zum Bundesligaspiel Werder Bremen gegen Borussia Dortmund

Werder-Training am Mittwoch

Die Werder-Profis trainierten am Mittwoch zweimal. Wie schon einen Tag zuvor stand am Vormittag eine Einheit im Kraftraum an, am Nachmittag ging es …
Werder-Training am Mittwoch

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

An Tag sechs räumen Hanka und Nicole in der „Zwickmühle“ ab und beweisen Allgemeinwissen. Im Camp sät Florian Zwietracht zwischen den Frauen. Die …
Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Der Schnee hat sich über Niedersachsen und Bremen gelegt und die Region in eine weiße Winterlandschaft verwandelt. Wir haben unsere User auf Facebook …
Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Die fünfte Jahreszeit ist in Reeßum wieder vorbei. Mit dem Buntenball endete nämlich in der Nacht zu Sonntag Faslom, ein Fest für alle Generationen. …
Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

„Auf dem Spinning-Rad im Kraftraum einfacher“

„Auf dem Spinning-Rad im Kraftraum einfacher“