Lange Pause für Mancienne

Bremen / Hamburg - Im Nordderby gegen Werder muss der Hamburger SV am Sonntag auf Michael Mancienne (25) verzichten.

Der englische Abwehrspieler hat sich im Spiel in Nürnberg (1:1) einen doppelten Bänderriss im linken Sprunggelenk zugezogen und fällt etwa sechs Wochen aus. HSV-Coach Thorsten Fink: „Das ist sehr bitter für ihn.“ sid

Rubriklistenbild: © nph

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare