Nordderby in Hannover: Jetzt bei uns mitfiebern

+

Hannover - Nach dem schwachen Auftreten im Heimspiel gegen Mainz 05 will Werder Bremen heute Abend Schadensbegrenzung beim Duell gegen Hannover betreiben. Das Spiel gibt es jetzt bei uns im Liveticker.

Die Enttäuschung saß tief am Wochenende: Viel hatte Werder Bremen gegen die ungeschlagenen Mainzer vorgenommen, beim 0:2 gelang aber wenig. Doch die Niederlage ist abgehakt, heute Abend ab 20 Uhr wollen Marko Marin und die restlichen Werderaner den zweiten Dreier der Saison einfahren. „Wir wissen jetzt, was wir falsch gemacht haben“, sagt Marin.

Das Spiel können Sie bei uns im Liveticker verfolgen:

Hier geht es zum Spiel

An den letzten Auftritt in Niedersachsen Landeshauptstadt haben die Bremer gute Erinnerungen. Am 13. Februar siegte Werder mit 5:1 in Hannover - nach dem selben Ergebnis wurde der jetzige Hannover-Coach Mirko Slomka im April 2008 bei Schalke 04 entlassen.

Auch die Bilanz spricht eindeutig für die Gäste. Neun der letzten 14 Spiele in Hannover gewann Werder, nur einmal gingen sie als Verlierer vom Platz.

Statistiken sind das eine, Leistung das andere. Und da stehen die 96er bis dato sehr gut. Sieben Punkte holten sie aus den ersten vier Partien, nur gegen den VfL Wolfsburg gab es am Wochenende die erste Niederlage der Saison.

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare