Noch kein Neuer in Sicht

Fehlt auch zum Rückrundenstart: Abwehrspieler Naldo

Bremen · Kommt bis zur Schließung des Winter-Transferfensters am 31. Januar noch ein neuer Verteidiger – oder nicht?

Werder-Boss Klaus Allofs hielt sich gestern bedeckt, will zunächst die Entwicklung in den nächsten Spielen abwarten: „Die werden wir genau beobachten und dann darüber nachdenken, ob wir im Abwehrbereich noch etwas tun könnten oder sollten. Wir werden aber ganz sicher nicht irgend etwas machen. Es muss sportlich und wirtschaftlich einen Sinn haben.“ Werder fehlen zum Rückrundenstart die langzeitverletzten Abwehrspieler Naldo und Sebastian Boenisch (beide Knie) sowie Dominik Schmidt (Muskelfaserriss).

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare