Vor Freiburg – Werder

GIF it to me, Nils! Ex-Werder-Stürmer Petersen im stummen Interview

Nils Petersen trifft am Samstag auf seinen Ex-Club Werder Bremen – bereits zum sechsten Mal seit seinem Wechsel von den Grün-Weißen zum SC Freiburg. Insofern ist eigentlich alles gesagt, genug geredet. Wir haben unserem DeichBlick-Kolumnisten neun Fragen gestellt und keine Antworten bekommen – wollten wir auch gar nicht. Stattdessen: 100 Prozent GIFühle des Ex-Werder-Stürmers.

Nils, Du bist derzeit in guter Form. Wie fühlst Du Dich?


Wie gehst Du damit um, in Freiburg eine Art Legende zu sein?


Am Samstag spielt Werder in Freiburg – das sechste Wiedersehen. Noch ein besonderes Spiel für Dich?


Wie jubelst Du, wenn Du gegen deinen Ex-Club treffen solltest?


Und wie sieht Dein Standard-Jubel aus?


Werder spielt unter Trainer Florian Kohfeldt wieder Offensiv-Fußball. Beeindruckt?


Freiburg gegen Werder - wie geht's aus?


Hast Du ein Ritual vor dem Spiel?


Und wie kommst Du runter, wie schaltest Du ab?

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Meistgelesene Artikel

Torwart-Coach Vander mahnt: „Erwartungen an Pavlenka sind zu hoch"

Torwart-Coach Vander mahnt: „Erwartungen an Pavlenka sind zu hoch"

Auszeit für Pizarro

Auszeit für Pizarro

Bleibt Friedl über den Sommer hinaus bei Werder?

Bleibt Friedl über den Sommer hinaus bei Werder?

Auf der Suche nach Orientierung

Auf der Suche nach Orientierung

Kommentare