Niemeyer vor Absprung

Werder-Bremen - LONDON. Werder Bremens Kader wird höchstwahrscheinlich kleiner: Mittelfeldspieler Peter Niemeyer steht vor dem Absprung und einem Wechsel zu Zweitligist Hertha BSC. „Wir sind in Gesprächen mit Hertha“, bestätigte Werder-Manager Klaus Allofs gestern am Rande des Testspiels in Fulham. Verkaufen werden die Bremer Niemeyer (Vertrag bis 2011) aber nicht. Laut Allofs läuft es auf eine Ausleihe nach Berlin hinaus.

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Meistgelesene Artikel

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Kommentare