„Nicht nur Leverkusen“

+
Sokratis

Bremen - Bayer Leverkusen will Sokratis, doch der Grieche hat gestern klargestellt, dass sich Bayer nicht zu sicher fühlen sollte. „Es ist nicht nur Leverkusen interessiert“, sagte der Werder-Profi, der in der nächsten Saison gerne international spielen würde.

Sein Vertrag in Bremen läuft zwar noch bis 2016, doch Werder wäre bei einer Ablösesumme im zweistelligen Millionen-Bereich verhandlungsbereit. Sokratis liegen nach eigenen Angaben auch Angebote aus Italien vor. Sorgen, dass er durch den Trainerwechsel nun etwas länger auf Klarheit warten muss, macht sich der 24-Jährige übrigens nicht: „Das beeinflusst meine Situation nicht.“ Er rechnet in der nächsten Woche mit einer Entscheidung. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Luca Plogmann im Interview: „Mama ist stolz“

Luca Plogmann im Interview: „Mama ist stolz“

Kommentare