Neues Pech für Predrag

Bremen - Predrag Stevanovic bleibt das Pech treu: Erst im Januar hatte der Jung-Profi nach Achillessehnenproblemen sein Trainings-Comeback gegeben – am Dienstag zog er sich die nächste Verletzung zu. Außenbandanriss im Knie, Stevanovic muss wieder wochenlang pausieren. „Das ist so ärgerlich“, seufzte Predrag, dessen Bruder Aleksandar an einem Kreuzbandriss laboriert. · ck

Rubriklistenbild: © ndp

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Glückwunsch, Per!

Glückwunsch, Per!

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Kommentare