Naldo ist weiter begehrt

Naldo

Belek · Der Rückrundenstart ist für Naldo in Gefahr. Wegen seiner Knieblessur verpasste der brasilianische Innenverteidiger beinahe das komplette Trainingslager und stand auch gestern beim Spiel gegen AZ Alkmaar nur als Zuschauer am Platz.

Bis zum ersten Spiel am 21. Januar in Kaiserslautern bleibt nicht mehr viel Zeit, um gesund zu werden – sollte Naldo bis dahin überhaupt noch in Bremen sein. Laut brasilianischer Medien hat Erstligist SC Internacional sein Angebot für den 29-Jährigen noch einmal nachgebessert. Mit Hilfe eines Investoren sollen die Brasilianer mitterweile bereit sein, fünf Millionen Euro zu zahlen. · csa

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare