Naldo im Wartestand, Avdic mit Problemen

Denni Avdic

Belek - Naldo ist immer noch verletzt. Der Brasilianer trainiert in Belek wegen seiner Außenbandreizung im linken Knie weiterhin nur individuell und im Hotel.

Seit seinem Versuch am Samstag hat er die Trainingsplätze nicht mehr betreten. Dass sich daran bis zum Abflug morgen Nachmittag noch etwas ändert, ist unwahrscheinlich. Trainer Thomas Schaaf: „Es wird zwar besser bei ihm, aber es reicht noch nicht, um richtig zu trainieren.

Neben Naldo kann auch Denni Avdic nur ein schonendes Programm absolvieren. Seit dem Wochenende klagt der Schwede, der nach monatelanger Pause sein Comeback anvisiert, über muskuläre Probleme im Adduktorenbereich. n csa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare