Naldo trainiert, Pasanen nicht

Werder-Bremen - NORDERNEY (flü) · Sechs Tage lang konnte Naldo wegen einer Verletzung im rechten Knie nicht trainieren, wurde nur behandelt. Gestern Morgen stand Bremens Abwehrspieler auf Norderney erstmals auf dem Trainingsplatz und absolvierte eine Laufeinheit.

Auch am Nachmittag trainierte der Brasilianer noch individuell, heute soll Naldo ins Mannschaftstraining einsteigen. „Wir müssen sehen, wie hoch sein Pensum schon sein kann“, sagte Trainer Thomas Schaaf, der in den letzten Einheiten auf Defensivspezialist Petri Pasanen (Probleme am Hüftbeuger) verzichten musste.

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Schoppenhauer zum FC St. Pauli

Schoppenhauer zum FC St. Pauli

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Kommentare