Naldo trainiert, Pasanen nicht

Werder-Bremen - NORDERNEY (flü) · Sechs Tage lang konnte Naldo wegen einer Verletzung im rechten Knie nicht trainieren, wurde nur behandelt. Gestern Morgen stand Bremens Abwehrspieler auf Norderney erstmals auf dem Trainingsplatz und absolvierte eine Laufeinheit.

Auch am Nachmittag trainierte der Brasilianer noch individuell, heute soll Naldo ins Mannschaftstraining einsteigen. „Wir müssen sehen, wie hoch sein Pensum schon sein kann“, sagte Trainer Thomas Schaaf, der in den letzten Einheiten auf Defensivspezialist Petri Pasanen (Probleme am Hüftbeuger) verzichten musste.

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Kommentare