Naldo trainiert, Pasanen nicht

Werder-Bremen - NORDERNEY (flü) · Sechs Tage lang konnte Naldo wegen einer Verletzung im rechten Knie nicht trainieren, wurde nur behandelt. Gestern Morgen stand Bremens Abwehrspieler auf Norderney erstmals auf dem Trainingsplatz und absolvierte eine Laufeinheit.

Auch am Nachmittag trainierte der Brasilianer noch individuell, heute soll Naldo ins Mannschaftstraining einsteigen. „Wir müssen sehen, wie hoch sein Pensum schon sein kann“, sagte Trainer Thomas Schaaf, der in den letzten Einheiten auf Defensivspezialist Petri Pasanen (Probleme am Hüftbeuger) verzichten musste.

Das könnte Sie auch interessieren

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Kommentare