Schaaf fehlen insgesamt elf Nationalspieler

Naldo fliegt erst heute in die Wüste

Naldo

Werder-Bremen - BREMEN (csa) · Die Nationalspieler sind ausgeflogen – aber noch nicht alle. Überraschend trainierte Naldo gestern noch in Bremen. Der Brasilianer wird erst heute zur „Selecao“ reisen. Der Rekordweltmeister bestreitet am Samstag in Doha/katar ein Testspiel gegen England und trifft am Dienstag auf den Oman.

Insgesamt muss Coach Thomas Schaaf in den kommenden acht Tagen auf elf Nationalspieler verzichten. Neben Naldo und den fünf Deutschen (Mertesacker, Özil, Wiese, Marin, Hunt) sind dies Jensen, Almeida, Rosenberg, Bargfrede (U 21) und Marko Futacs (U 21 Ungarn).

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Kommentare