Naldo vor Comeback im Testspiel bei St. Pauli

+
Naldo

Bremen - Nach einer Verletzungspause von 15 Monaten steht Fußball-Profi Naldo bei Werder Bremen vor einem Comeback. Der Brasilianer soll an diesem Dienstag (18 Uhr) im kurzfristig angesetzten Testspiel beim Zweitligisten FC St. Pauli auflaufen.

„Das Spiel gibt uns unter anderem auch die Gelegenheit, Naldo wieder an Wettkampfbedingungen heranzuführen“, sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf mit. Spielen könnte nach Angaben des Vereins auch Neuzugang Aleksandar Ignjovski.

Training am Montag

Werder-Training am Montag

Wegen seiner komplizierten Knie-Verletzung konnte der 28 Jahre alte Innenverteidiger Naldo in der vorigen Bundesliga-Saison kein Spiel für Werder bestreiten. Zeitweise wurde er in seiner Heimat in Brasilien behandelt. Zuletzt stand der Brasilianer am 15. Mai 2010 im Finale des DFB-Pokals gegen Bayern München (0:4) für Werder auf dem Platz.

dpa

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Kommentare