Die nächste Pyrotechnik-Strafe

Bremen - Es wird wieder teuer für Werder: Weil Bremer Fans beim Pokalspiel in Saarbrücken und in der Bundesliga bei Eintracht Braunschweig Pyrotechnik zündeten, muss der Club 10 000 Euro Strafe zahlen.

Anhänger des Bundesligisten hatten vor dem DFB-Pokalspiel am 4. August beim 1. FC Saarbrücken etwa zehn Nebeltöpfe abgebrannt. Außerdem kletterten nach dem Abpfiff einige Bremer Zuschauer über den Zaun und betraten den Innenraum. Im Bundesliga-Spiel am 10. August bei Eintracht Braunschweig zündeten Werder-Fans noch sechs Bengalische Feuer. Die Bremer haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. · mr

Rubriklistenbild: © dpa

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Kommentare