Mittelfeldspieler läuft nach seinem Muskelfaserriss die Zeit davon

Der Nächste, bitte: Saison-Aus für Marin

Bremen - Den Kampf um einen Platz in der Europa League muss Werder ohne seine beiden Spielmacher führen: Nach Mehmet Ekici (Leistenoperation) ereilte nun auch Marko Marin das vorzeitige Saison-Aus. Der 23-Jährige hatte sich vor einer Woche beim Bundesliga-Spiel in Stuttgart einen Muskelfaserriss im hinteren Oberschenkel zugezogen.

„Man kann schon vom Saison-Aus sprechen. Denn es müsste schon ganz optimal laufen, dass ich am letzten Spieltag gegen Schalke noch einmal dabei sein kann“, berichtet Marin und fügt noch seufzend an: „Es ist nun mal ein Muskelfaserriss – und der braucht seine Zeit.“

Bitter für Marco Marin: Der Dribbelkünstler hatte sich gerade erst von einer Oberschenkelzerrung erholt. „Das war allerdings vorne, also etwas ganz anderes als jetzt“, klärt Marin auf. · kni

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Meistgelesene Artikel

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Augustinsson kommt als Double-Sieger

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Mein Traum bleibt die Bundesliga"

"Mein Traum bleibt die Bundesliga"

Kommentare