Nachgefragt bei Tim Wiese

Freiburg - Nach dem Sieg in Freiburg stellte sich Werder-Torwart Tim Wiese den Fragen unserer Reporter.

Herr Wiese, wie groß ist Ihre Erleichterung nach dem 3:1 in Freiburg?

!Tim Wiese (29): Wenn du so ein Scheißjahr hast, so eine Katastrophensaison, dann freust du dich natürlich, wenn du mal wieder gewinnst. Dann fällt eine große Last ab. Letzte Saison haben wir am Ende alles gewonnen, waren sehr verwöhnt.

?Wichtig ist aber, jetzt gegen Gladbach nachzulegen.

!Klar. Mal zwei Siege hintereinander – das wäre ein großer Schritt. Gegen Gladbach können wir also diesen großen Schritt da unten rausmachen. Wir haben außerdem noch Stuttgart, Schalke und Wolfsburg zu Hause – es liegt nur an uns. Wir dürfen jetzt nicht nachlassen, müssen immer nachlegen.

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Meistgelesene Artikel

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Kommentare