„Da müsste die Hand ab sein“

+
Assani Lukimya

Bremen - Das sah bedenklich aus: Assani Lukimya erschien gestern mit einer dick bandagierten rechten Hand zum Training.

Doch Trainer Robin Dutt gab Entwarnung: „Bevor man sich bei ,Luki‘ Sorgen machen muss, müsste man ihm die Hand schon komplett abnehmen.“ Es handelte sich nur um eine Verstauchung, zugezogen während des Nordderbys. · ck

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Kommentare