Mosquera bleibt – und geht

Werder-Bremen - BREMEN (flü) n Der bis 2010 datierte Vertrag von Stürmer John Jairo Mosquera wird von Werder vorzeitig bis zum 30. Juni 2012 verlängert. Doch Hoffnungen, in Bremen zu bleiben, darf sich der junge Kolumbianer nicht machen. Praktisch in einem Atemzug wird Mosquera jetzt an Zweitliga-Aufsteiger Union Berlin ausgeliehen.

Hoffentlich stellt Mosquera nicht ausgerechnet im DFB-Pokal gegen Werder seine Qualitäten unter Beweis . . .

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Kommentare