Mosquera bleibt – und geht

Werder-Bremen - BREMEN (flü) n Der bis 2010 datierte Vertrag von Stürmer John Jairo Mosquera wird von Werder vorzeitig bis zum 30. Juni 2012 verlängert. Doch Hoffnungen, in Bremen zu bleiben, darf sich der junge Kolumbianer nicht machen. Praktisch in einem Atemzug wird Mosquera jetzt an Zweitliga-Aufsteiger Union Berlin ausgeliehen.

Hoffentlich stellt Mosquera nicht ausgerechnet im DFB-Pokal gegen Werder seine Qualitäten unter Beweis . . .

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Nerven wie Drahtseile: Werders U16 gewinnt beliebten Freeway-Cup

Nerven wie Drahtseile: Werders U16 gewinnt beliebten Freeway-Cup

Nouri verweigert Drobny die Nummer-eins-Garantie

Nouri verweigert Drobny die Nummer-eins-Garantie

Kommentare