Moreno: Ich will bleiben“

Werder-Bremen - DUBAI · Marcelo Moreno macht große Augen: Was läuft da? Was ist geplant? Werder Bremen will den für ein Jahr von Schachtjor Donezk ausgeliehenen Stürmer schon in diesem Winter wieder los werden. Klaus Allofs hat diesen Plan – ein entsprechendes Angebot vorausgesetzt – bestätigt. Doch der, um den es geht, weiß angeblich von nichts.

„Ich bin völlig überrascht. Allofs hat mir noch gar nicht gesprochen“, erklärte Moreno gestern auf Nachfrage. Und wenn der Werder-Chef zu ihm käme, würde der Stürmer aus Bolivien ihm diese eine Antwort geben: „Ich will nicht weg, ich will in Bremen bleiben.“

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare