Monaco holt Abdennour

+
Aymen Abdennour

Monaco - Bei Werder war Aymen Abdennour 2010 nach nur einer Halbserie als Linksverteidiger durchgefallen. Und nun das:

Der AS Monaco, der dank russischer Unterstützung im Geld schwimmt, hat den 24-jährigen Tunesier vom FC Toulouse ausgeliehen und sich eine Kaufoption gesichert.

Abdennour wurde in Frankreich vom Außen- zum Innenverteidiger umfunktioniert – und gilt als einer der Besten seiner Zunft in der Ligue 1. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Montag

Das passiert am Montag

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Kommentare