Veljkovic fehlte Werder gegen Köln

Verletzt! Werder bangt um Verteidiger Veljkovic

Milos Veljkovic vom SV Werder Bremen hat sich verletzt
+
Milos Veljkovic hat sich verletzt. Wie lange der Abwehrspieler dem SV Werder Bremen fehlen wird, ist noch unklar.

Bremen - Milos Veljkovic fehlte am Freitagabend im Bundesliga-Spiel des SV Werder Bremen gegen den 1. FC Köln (1:1). Der 25-jährige Verteidiger musste verletzt passen. Wie lange fällt Veljkovic jetzt aus?

Milos Veljkovic fehlt heute wegen Adduktorenproblemen“, hatte der SV Werder Bremen schon vor dem Anpfiff des Spiels gegen Köln getwittert. Nach der Partie klärte Werder-Trainer Florian Kohfeldt auf: „Wir hatten am Morgen noch Hoffnungen, dass es geht. Das hat sich dann leider nicht bewahrheitet.“ Warum Kohfeldt auf eine schnelle Rückkehr hofft und wie das weitere Vorgehen mit der Veljkovic-Verletzung aussieht, lesen Sie hier auf DeichStube.de*. DeichStube.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Meistgelesene Artikel

39 Spieler im Werder-Kader – jetzt startet Markus Anfang das große Casting

39 Spieler im Werder-Kader – jetzt startet Markus Anfang das große Casting

39 Spieler im Werder-Kader – jetzt startet Markus Anfang das große Casting
Wechselt Werder-Linksverteidiger Ludwig Augustinsson nach Italien?

Wechselt Werder-Linksverteidiger Ludwig Augustinsson nach Italien?

Wechselt Werder-Linksverteidiger Ludwig Augustinsson nach Italien?
Werder-Profi Friedl bei Österreich-Niederlage gegen die Niederlande (immerhin) auf der Bank

Werder-Profi Friedl bei Österreich-Niederlage gegen die Niederlande (immerhin) auf der Bank

Werder-Profi Friedl bei Österreich-Niederlage gegen die Niederlande (immerhin) auf der Bank
Werder Bremen bremst Wechselpläne von Felix Agu: „Gemeinsam daran arbeiten, wieder erstklassig zu spielen“

Werder Bremen bremst Wechselpläne von Felix Agu: „Gemeinsam daran arbeiten, wieder erstklassig zu spielen“

Werder Bremen bremst Wechselpläne von Felix Agu: „Gemeinsam daran arbeiten, wieder erstklassig zu spielen“

Kommentare