Mielitz bittet um Entschuldigung

+
Sebastian Mielitz

Bremen - Nach dem seinem Torwartfehler sprachen wir mit Sebastian Mielitz:

Sebastian Mielitz, waren Ihre beiden Fehler heute spielentscheidend?

Sebastian Mielitz: Ganz klar – ich kann mich nur bei meinen Mitspielern und den Fans entschuldigen. Das war nicht gut von mir. Für die Mannschaft war es nicht leicht, nach dem frühen Rückstand ins Spiel zu kommen. Aber das hat sie wirklich gut gemacht, auch wenn es am Ende nicht mehr belohnt wurde.

Sie wollen das komplette Interview lesen? Dann abonnieren Sie die Kreiszeitung als Printversion oder entscheiden Sie sich für das besonders kostengünstige E-Paper „Ausgabe für Bremen".

Nähere Informationen hier

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Trainersuche beendet: Wunschkandidat Werner unterschreibt bei Werder

Trainersuche beendet: Wunschkandidat Werner unterschreibt bei Werder

Trainersuche beendet: Wunschkandidat Werner unterschreibt bei Werder
Zu schlecht im Training: Schmidt bei Werder aussortiert

Zu schlecht im Training: Schmidt bei Werder aussortiert

Zu schlecht im Training: Schmidt bei Werder aussortiert
Taktik-Analyse: Niederlage in Kiel zeigt, an welchen Schwachstellen der nächste Werder-Coach ansetzen muss

Taktik-Analyse: Niederlage in Kiel zeigt, an welchen Schwachstellen der nächste Werder-Coach ansetzen muss

Taktik-Analyse: Niederlage in Kiel zeigt, an welchen Schwachstellen der nächste Werder-Coach ansetzen muss
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug kritisiert Umstellung von Interimstrainer Brand

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug kritisiert Umstellung von Interimstrainer Brand

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug kritisiert Umstellung von Interimstrainer Brand

Kommentare