Mielitz bittet um Entschuldigung

+
Sebastian Mielitz

Bremen - Nach dem seinem Torwartfehler sprachen wir mit Sebastian Mielitz:

Sebastian Mielitz, waren Ihre beiden Fehler heute spielentscheidend?

Sebastian Mielitz: Ganz klar – ich kann mich nur bei meinen Mitspielern und den Fans entschuldigen. Das war nicht gut von mir. Für die Mannschaft war es nicht leicht, nach dem frühen Rückstand ins Spiel zu kommen. Aber das hat sie wirklich gut gemacht, auch wenn es am Ende nicht mehr belohnt wurde.

Sie wollen das komplette Interview lesen? Dann abonnieren Sie die Kreiszeitung als Printversion oder entscheiden Sie sich für das besonders kostengünstige E-Paper „Ausgabe für Bremen".

Nähere Informationen hier

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare