Mertesackers klare Ansage

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Nach den jüngsten Wechselgerüchten um seine Person hat Per Mertesacker erklärt, sich derzeit voll auf Werder Bremen zu konzentrieren.

Der Club sei in einer Situation, „in der es sich einfach nicht gehört, über Dinge zu sprechen, die erst in zwei Jahren aktuell sind“, sagte der 26-Jährige bei Sky.de. Zuletzt war mal wieder spekuliert worden, dass der Abwehrchef, dessen Vertrag bis 2012 läuft, mit einem Wechsel ins Ausland liebäugelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Montag

Das passiert am Montag

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Kommentare