Mertesacker muss sich erst rantasten

Per Mertesacker

Bremen - Momentan ist Per Mertesacker noch im Urlaub, beim Saisonauftakt am Mittwoch wird der Werder-Verteidiger wieder in Bremen sein – allerdings nach seiner Fersenentzündung „noch nicht mit der Mannschaft trainieren. Wir müssen abwarten, wie es sich entwickelt“, sagte Sportchef Klaus Allofs gestern. Völlig offen ist der Comeback-Zeitpunkt von Naldo. „Ein großes Fragezeichen, da müssen wir vorsichtig sein“, meinte Allofs.

Bei der Suche nach Verstärkungen für die Abwehr sei der Franzose Jean-Alain Boumsong (31/Panathinaikos Athen) aktuell kein Thema – genau wie Sebastian Jung (21). Frankfurts Außenverteidiger (Vertrag bis 2014) sei „ein sehr interessanter Spieler, den ich gerne bei uns sehen würde“, sagte Allofs: „Aber er kostet Geld – und solche Transfers können wir uns im Moment nicht erlauben.“ · mr

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Kommentare