Mertesacker muss sich erst rantasten

Per Mertesacker

Bremen - Momentan ist Per Mertesacker noch im Urlaub, beim Saisonauftakt am Mittwoch wird der Werder-Verteidiger wieder in Bremen sein – allerdings nach seiner Fersenentzündung „noch nicht mit der Mannschaft trainieren. Wir müssen abwarten, wie es sich entwickelt“, sagte Sportchef Klaus Allofs gestern. Völlig offen ist der Comeback-Zeitpunkt von Naldo. „Ein großes Fragezeichen, da müssen wir vorsichtig sein“, meinte Allofs.

Bei der Suche nach Verstärkungen für die Abwehr sei der Franzose Jean-Alain Boumsong (31/Panathinaikos Athen) aktuell kein Thema – genau wie Sebastian Jung (21). Frankfurts Außenverteidiger (Vertrag bis 2014) sei „ein sehr interessanter Spieler, den ich gerne bei uns sehen würde“, sagte Allofs: „Aber er kostet Geld – und solche Transfers können wir uns im Moment nicht erlauben.“ · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare