Mertesacker: Gaudi für guten Zweck

P. Mertesacker

Werder-Bremen - BREMEN (flü) n Per Mertesacker ist wieder da. Der Bremer Innenverteidiger hat seinen neuntägigen USA-Urlaub beendet, um pünktlich zum Benefizspiel des Sommers zurück zu sein. Denn heute (16.00 Uhr) steigt im Rudolf-Kalweit-Stadion in Hannover ein ganz besonderer Nord-Süd-Gipfel. „Best of Mertesacker & Pocher vs. Philipp Lahm & Friends“ heißt das Duell.

Die Einnahmen gehen sowohl an die Per-Mertesacker-, als auch an die Philipp-Lahm-Stiftung des Münchner Nationalspielers.

„Das ist die dritte Auflage dieser Veranstaltung, und diesmal tritt auf dem Rasen die beste Besetzung an, die wir jemals hatten“, freut sich „Merte“, dessen Verletzung am Sprunggelenk einen Einsatz noch nicht zulässt. Von seinen Bremer Teamkollegen werden Naldo und Clemens Fritz mit von der Partie sein. Im Tor bietet Per Mertesacker sogar zwei Nationalkeeper auf: Robert Enke und Rene Adler haben bereits zugesagt. „Außerdem wird es einige Überraschungsgäste geben“, sagt der Stiftungs-Initiator.

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Schoppenhauer zum FC St. Pauli

Schoppenhauer zum FC St. Pauli

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Kommentare