Ekici ist bedient

+
Mehmet Ekici

BREMEN. Er saß wieder zu Hause – zum fünften Mal in dieser Saison. Und mittlerweile ist Mehmet Ekici angefressen.

„Wer beim Training ist, der sieht, dass ich Gas gebe“, merkt der türkische Nationalspieler mit bitterbösem Lächeln an. Ekici kann nicht nachvollziehen, warum ihn Trainer Thomas Schaaf nur nominiert, wenn ein anderer Spieler ausfällt – so wie zuletzt gegen Freiburg. Unterstützung bekommt er aus der Heimat. Trotz fehlender Spielpraxis wurde Ekici zu den anstehenden Länderspielen gegen Rumänien und Ungarn eingeladen. n kni

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Bruns nicht mehr Co-Trainer

Bruns nicht mehr Co-Trainer

Kommentare