Medien: Werder Bremen an Elia interessiert

+
Eljero Elia

Bremen/Turin - Fußball-Bundesligist Werden Bremen ist angeblich am ehemaligen Hamburger Profi Eljero Elia interessiert. Für den Niederländer, der den italienischen Meister Juventus Turin verlassen will, sollen die Werderaner bereits ein Angebot abgegeben haben.

Dies berichtet die italienische Sporttageszeitung Tuttosport am Donnerstag. Auch Bundesligist Schalke 04 hatte in den vergangenen Wochen Interesse an Elia signalisiert. Juves Sportdirektor Giuseppe Marotta hatte angedeutet, Elia abgeben zu wollen, der in der letzten Saison nur zu vier Kurzeinsätzen gekommen war. Der Oranje-Spieler hatte kürzlich seine Wechsel-Absicht bestätigt.

„Ich muss anderswo aufs Neue beginnen. Ich habe den Teamkollegen zum Meistertitel gratuliert, doch dieser Titel fühlt sich nicht nach meinem an, und sie begreifen das“, sagte Elia. Der Spieler war im Sommer 2009 für neun Millionen Euro von Twente Enschede zum Hamburger SV gewechselt, für den er 52 Bundesligaspiele absolvierte. Im August 2011 hatte er einen bis 2015 laufenden Vertrag in Turin unterzeichnet. „Jetzt möchte ich wieder spielen. Ich bin erst 25 Jahre und habe noch viel Zeit vor mir“, hatte Elia gesagt. sid

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

„Ich bin nicht der Typ, der im Urlaub Party machen muss“

„Ich bin nicht der Typ, der im Urlaub Party machen muss“

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Baumann bestätigt Gnabry-Angebot

Baumann bestätigt Gnabry-Angebot

Kommentare