Hochschule kürt Werder zum Absteiger

+
Absteiger: Das Werder-Trikot fällt im Urteil der Media-Design Hochschule durch.

Düsseldorf - Werder Bremen steigt ab - zumindest wenn es nach einem Urteil der Modedesign-Studierenden der Mediadesign-Hochschule in Düsseldorf geht.

Die Studenten kürten das Bremer Trikot zum Absteiger der Saison und warfen den Bremern schwerwiegende Modesünden vor: „So grün wie der Rasen, das ist nicht fernsehtauglich!“ Zudem sei das Trikot in ein „recht einfallsloses All-Over-Rautenmuster getaucht“. Den Gang ins Mode-Unterhaus müssen nach Angaben der Studenten auch Borussia Mönchengladbach und 1899 Hoffenheim antreten, wobei sich die Studenten nicht dazu äußerten, wer in die Abstiegsrelegation muss.

Das offizielle Ranking

Trikot-Ranking 2013: So schneiden die Hemden der Bundesligisten ab

Modemeister wurde in den Augen der Modeforscher Borussia Dortmund. „Bei dem körperbetonten Dress hat man kleine Details groß ins Spiel gebracht“, begründete die Jury ihre Entscheidung. Die Farben bildeten „eine harmonische Einheit“, außerdem seien Logo, Sponsorenlabel und Trikotkontrastfarbe „perfekt aufeinander abgestimmt“. Bayern München mit der "Stil-Ikone" Pep Guardiola landet beim Ranking nur auf Platz 11.

max/sid

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Elf schöne Flusswanderwege in Deutschland

Elf schöne Flusswanderwege in Deutschland

Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut

Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Kommentare