Eggestein rückt nach

+
Maximilian Eggestein

Bremen - Zunächst stand er nur auf der Abrufliste, nun ist Maximilian Eggestein in den Kader der deutschen U20-Auswahl nachnominiert worden.

Das 18 Jahre alte Werder-Talent profitierte unter anderem von der angeblich verletzungsbedingten Absage seines Teamkollegen Levin Öztunali. Eggestein nimmt nun wie Michael Zetterer und Luca Zander an der kleinen Testspielserie gegen die Türkei (morgen in Ulm), die Niederlande (Samstag in Aalen) und England (Dienstag in Heidenheim) teil.

csa

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Manneh soll verlängern

Manneh soll verlängern

Baumann bestätigt Gnabry-Angebot

Baumann bestätigt Gnabry-Angebot

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Kommentare