Eggestein rückt nach

+
Maximilian Eggestein

Bremen - Zunächst stand er nur auf der Abrufliste, nun ist Maximilian Eggestein in den Kader der deutschen U20-Auswahl nachnominiert worden.

Das 18 Jahre alte Werder-Talent profitierte unter anderem von der angeblich verletzungsbedingten Absage seines Teamkollegen Levin Öztunali. Eggestein nimmt nun wie Michael Zetterer und Luca Zander an der kleinen Testspielserie gegen die Türkei (morgen in Ulm), die Niederlande (Samstag in Aalen) und England (Dienstag in Heidenheim) teil.

csa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kommentare