Arnautovic allein auf dem Platz - Elia in der Heimat

+
Marko Arnautovic allein mit Reinhard Schnittker auf den Platz.

Bremen - Einzeltraining für den suspendierten Marko Arnautovic. Der Bremer Offensivakteur musste am Dienstag allein mit Reinhard Schnittker auf den Platz.

Mit dem Atlethik-Trainer absolvierte Arnautovic Sprints und Torschüsse - etwa eine Stunde lang. Dann ging der Österreicher wortlos vom Platz und verschwand im Weserstadion.

Während Arnautovic am Dienstag seine Pflicht erfüllte, fehlte Eljero Elia. Der Niederländer wurde in seiner Heimat gesichtet, da dort Willem-Alexander zum König gekrönt wurde. Manager Thomas Eichin sagte gegenüber der BILD: „Wie und und wo die Spieler ihre Zeit verbringen, ist mit den Trainern besprochen. Mich beschäftigt das nicht jeden Tag.“

Arnautovic im Einzeltraining

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Meistgelesene Artikel

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Kommentare