Heute noch keine Rückkehr ins Training

Marin schmerzfrei, aber nicht voll belastbar

Marko Marin hat sich Ruhe gegönnt, um die hartnäckigen Probleme in den Griff zu bekommen. ·

Bremen - Nach zwei freien Tagen wird bei Werder heute wieder trainiert. Allerdings noch ohne Marko Marin. Zwar seien die Beschwerden am Hüftbeuger zurückgegangen, „für das Mannschaftstraining reicht es aber noch nicht“, sagte Marin gestern.

Seit zehn Tagen pausiert der Mittelfeldspieler bereits wegen der Probleme, die ihn schon seit Wochen begleiten. In der Länderspielpause wollte er sich die Ruhe gönnen, um die Verletzung auch wirklich auszukurieren. „Es wird auch besser, ich habe keine Schmerzen mehr. Aber ich habe auch noch nicht voll belastet“, erklärte der 22-Jährige.

Anders als Marin wird Naldo heute im Training zurückerwartet. Der Brasilianer hatte zuletzt wegen einer Grippe ausgesetzt. Auch Aaron Hunt könnte nach einer Knieprellung wieder einsteigen. · csa

Trump betritt die Weltbühne

Trump betritt die Weltbühne

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Kommentare