„Reds“-Trainer Dalglish redet Klartext

Marin und Liverpool? Daraus wird nichts

+
Liverpool wird für Marko Marin kein Angebot einreichen.

Bremen - Kenny Dalglish sagt „No“! Beim FC Liverpool, das verkündete der Coach gestern auf einer Pressekonferenz, wird es in der heute um Mitternacht endenden Transferperiode keine Spielerwechsel mehr geben: „Weder rein noch raus – da passiert nichts.“

Was für Werder bedeutet, dass die „Reds“ kein Angebot mehr für Marko Marin einreichen werden.

Die Liverpooler galten als Interessenten, der Name des Bremer Profis wurde in den vergangenen Tagen in England heiß gehandelt. Doch Schluss damit. Dalglish will nicht, andere Clubs auch nicht. „Es liegen keine Anfragen vor“, sagte Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs gestern und ist darüber eher glücklich als unglücklich: „Im Grunde wollen wir Marko auch nicht abgeben. Wenn er richtig fit ist, kann er eine unheimliche Waffe für uns sein.“

Die Bilder vom Training am Montag

Erstes Werder-Training für Junuzovic

Das könnte auch für Wesley gelten – wenn er nur besser Fußball spielen würde. Weil er eben dies aber hartnäckig nicht macht, gilt auch er noch als Verkaufskandidat. Die meisten Europäer können noch bis heute zuschlagen, Brasilianer gar noch bis April. Die Spekulationen um ihn werden deshalb weitergehen – auch wenn heute nichts mehr passiert.

Neue Gerüchte gibt es kurz vor Schließung des Transferfensters um Mikael Silvestre. AJ Auxerre, Drittletzter der französischen Ligue 1, soll an einer Verpflichtung des 34 Jahre alten Verteidigers interessiert sein. Für Nachwuchsstürmer Lennart Thy, der sich zuletzt durch schwache Leistungen ins Abseits gebracht hat, gibt es angeblich einen Ausleih-Interessenten. · csa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Luca Caldirola plus Mr. X

Luca Caldirola plus Mr. X

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Nouri rechnet mit Kruse-Einsatz

Nouri rechnet mit Kruse-Einsatz

Kommentare