Marin kommt eher zurück

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Noch sind sie im Urlaub, aber bald kehren die vier deutschen Nationalspieler in den Werder-Kader zurück. Als erstes Marko Marin – am 29. Juli (Donnerstag), wenn der Bremer Tross ins Trainingslager nach Bad Waltersdorf aufbricht.

„Marko hat bei der WM wenig gespielt, deswegen ist er eher wieder dabei“, erklärt Trainer Thomas Schaaf. Keeper Tim Wiese war in Südafrika sogar gar nicht zum Einsatz gekommen, darf aber wegen seiner Verletzung (Schleimbeutelentzündung) noch bis zum 2. August relaxen – genau wie Mesut Özil und Per Mertesacker.

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare