Marin fällt aus - Trinks kommt

+
Marko Marin fällt aufgrund von muskulären Problemen im Beckenbereich aus.

Bremen - Fußball-Bundesligist Werder Bremen gehen vor dem Nord-Duell am Samstag gegen den VfL Wolfsburg die Mittelfeldspieler aus. Ex-Nationalspieler Marko Marin fällt gegen die Niedersachsen sicher aus.

 „Er hat Probleme im Beckenbereich. Unter Vorbehalt wird er bis Mitte, Ende nächster Woche ausfallen“, berichtete Werder-Coach Thomas Schaaf am Donnerstag. Fraglich ist auch der Einsatz im letzten Hinrundenspiel bei Schalke 04.

Bremen muss gegen den VfL bereits auf Mehmet Ekici (Bauchmuskelzerrung) und den rot-gesperrten Aaron Hunt verzichten. „Da müssen wir jetzt unsere Gedanken spielen lassen“, sagte Schaaf, der wohl Florian Trinks als Spielmacher aufbieten wird. Der 19-Jährige spielte in dieser Saison bislang nur zwei Minuten als Einwechselspieler beim 2:0 gegen den VfB Stuttgart vor zwei Wochen.

Unterdessen schloss Werder-Chef Klaus Allofs einen Wechsel von Torjäger Claudio Pizarro bereits in der Winterpause aus. „Das ist Zeitverschwendung. Claudio hat einen Vertrag bei uns“, sagte Allofs. Allerdings könnte Werder trotz des noch bis 2013 laufenden Vertrages im Sommer ohne Ablösesumme dastehen, wenn Pizarro dann von seinem Kündigungsrecht Gebrauch macht. Anfang der Woche hatte der Peruaner mit einem Zeitungsinterview für Wirbel gesorgt, in dem er einen Wechsel im Winter selbst nicht ausschließen wollte.

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Kommentare