Makiadi und Gebre Selassie laufen

Bartels pausiert

+
Fin Bartels

Bremen - Noch ein Ausfall: Fin Bartels fehlte gestern beim Training. Der Mittelfeldspieler pausierte wegen muskulärer Probleme am rechten hinteren Oberschenkel. Es soll sich allerdings nur um eine Vorsichtsmaßnahme handeln. Noch in dieser Woche will Bartels ins Mannschaftstraining zurückehren.

Dort fehlten zwar gestern auch Cedrick Makiadi und Theodor Gebre Selassie, sie konnten aber wenigstens eine Laufeinheit absolvieren. Makiadi hatte aufgrund einer Hüftprellung auf die Reise in den Kongo zu seiner Nationalmannschaft verzichtet. Gebre Selassie befindet sich nach einem Knochenödem im Oberschenkel weiter im Aufbautraining.

kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare