Makiadi, Fritz und Junuzovic sind dabei

Petersen und Elia nicht im Kader

+
Eljero Elia ist nicht im Kader des SV Werder Bremen. 

Bremen - Vor dem Abschlusstraining hat Werder-Trainer Viktor Skripnik sein Team gestern noch mal auf die Aufgabe heute (15.30 Uhr) in Mainz eingeschworen. „Die sind Sechster, wir 18. – weiter runter geht es nicht. Wir haben da nichts zu verlieren“, sagte der 44-Jährige, als er die Spieler um 14 Uhr auf dem Platz um sich geschart hatte.

Nach der Einheit gab Werder dann den Kader für das Auswärtsspiel bekannt – und auf der Liste fehlten erneut zwei prominente Namen. Eljero Elia ist wieder nicht dabei, zudem erwischte es Nils Petersen. Der Stürmer zählte nicht zum 18er-Aufgebot, das sich um 17 Uhr auf den Weg nach Mainz machte. Mit dabei war dafür wieder Cedrick Makiadi, der es nicht in den Pokal-Kader geschafft hatte.

Rechtzeitig fit sind Kapitän Clemens Fritz und Mittelfeldmann Zlatko Junuzovic. Beide trainierten nach ihren Knieproblemen mit und können spielen.

mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare