Mesut Özil und sein Treffer im Finale 2009: „Das wichtigste Tor meiner Karriere“

Mach’s noch einmal, Messi!

Werder-Bremen - Von Petra PhilippsenBERLIN/BREMEN · Nein, Mesut Özil ist wirklich kein Selbstdarsteller. Immer noch ist es dem 21-Jährigen sichtlich unangenehm, wenn er im Mittelpunkt steht. Und besonders dann, wenn sich die Schar der Journalisten ein paar Auskünfte von Werders Mittelfeldjuwel erhofft.

Dann ist Mesut Özil fast ein wenig eingeschüchtert, wägt jedes seiner Worte genau ab, anstatt wie mancher seiner Altersgenossen einfach unverblümt drauf los zu plaudern. Dabei hätte es doch so viel zu erzählen gegeben vom letzten Pokalfinale gegen Bayer Leverkusen. Von den übersprudelnden Emotionen, der großen Erleichterung, dass nach dem verpatzten Europa-League-Finale doch noch ein Titel und damit der internationale Wettbewerb gesichert wurde. Und das durch ihn, Mesut Özil, und sein erlösendes Tor. Dem Helden des Abends, der sich dafür durchaus noch mal ein bisschen feiern dürfte. So ist Özil aber nicht. „Es war ein tolles Erlebnis. Es hat Riesen-Spaß

▪ Schwächephase?

▪ „Ich bin wieder da“

gemacht“, sagt Özil nur mit leiser Stimme und in seiner Art hieß das eben übersetzt, dass es der ultimative Kick, das absolute Mega-Erlebnis seiner jungen Spielerkarriere war. Dann überlegt Özil kurz und fügt hinzu: „Ich denke, das war das wichtigste Tor meiner Karriere.“ Recht hatte er, und die Bremer erhoffen sich am Samstagabend einen ähnlichen Geniestreich von ihm. Und abwegig ist der Wunsch keineswegs, schließlich hat Özil nach der Schwächephase zum Rückrundenbeginn zu neuer Stärke gefunden: „Ich hatte in den letzten zwei Jahren über 100 Pflichtspiele. Das war wohl etwas viel für mich. Aber jetzt bin ich wieder da.“ Im Özil-Stil sollte man das als waschechte Kampfansage verstehen.

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Kommentare