Lukimya vor der Rückkehr

+
Assani Lukimya

Blankenhain - Wegen leichten Adduktorenproblemen hat Assani Lukimya einige Trainingseinheiten und auch Werders Testspiel gestern Abend in Leipzig verpasst – und er ärgert sich darüber.

„Wir haben ein paar Sachen ausprobiert. Da ist es nicht optimal, wenn man fehlt. Aber Verletzungen kann man leider nicht beeinflussen“, haderte der 27-jährige Innenverteidiger. Immerhin geht es ihm nun wieder „ganz gut“. Gestern Vormittag absolvierte Lukimya eine individuelle Einheit auf dem Platz, heute will er ins Teamtraining zurückkehren. · mr

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Kommentare