Fotostrecke

Caldirola: Zweite Chance in Bremen

GER, 1.FBL, Werder Bremen vs 1. FSV Mainz 05
1 von 10
Seit Juli 2013 steht Luca Caldirola bei Werder unter Vertrag. Der 25-Jährige hat seitdem aber keinen Stammplatz.
GER, 1. FBL, SV Darmstadt 98 vs. FC Schalke 04
2 von 10
In der vergangenen Spielzeit überzeugte Caldirola als Leihspieler beim SV Darmstadt...
GER, 1.FBL, SV Werder Bremen vs SV Darmstadt 98
3 von 10
...und verpasste dort in 34. Bundesligapartien keine einzige Spielminute.
4 von 10
Angefangen hat seine Karriere bei Inter Mailand. Dort konnte er jedoch nicht Fuß fassen - wurde ständig verliehen.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
5 von 10
Caldirola spielte unter anderem bei den italienischen Clubs Brescia Calcio und AC Cesna, ehe er an die Weser kam.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
6 von 10
Aktuell erhält der Italiener von Werder-Coach Viktor Skripnik (l.) eine neue Chance.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
7 von 10
Caldirola setzt sich in der aktuellen Saison ein hohes Ziel. Er will sich durchbeißen...
8 von 10
...und bei Werder als Abwehrchef fungieren.

Bremen - Luca Caldirola sucht bei den Grün-Weißen nach einer zweiten Chance, nachdem er in der vergangenen Saison an Darmstadt ausgeliehen war. Angefangen hat Caldirolas Karriere allerdings in seiner Heimat Italien.

Sprengung eines Funkturms in Zeven

In Zeven ist am Mittwochmorgen ein 65 Jahre alter und etwa 100 Meter hoher Funkmast der Deutschen Funkturm, eine Tochter der Deutschen Telekom, mit …
Sprengung eines Funkturms in Zeven

Große Schritte für Hajrovic und Fritz

Großer Schritt für Izet Hajrovic: Der Werder-Profi hat am Mittwoch erstmals seit seinem Kreuzbandriss im Dezember wieder auf dem Rasen gestanden.
Große Schritte für Hajrovic und Fritz

April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter

Schneefälle bringen nach Ostern den Straßenverkehr durcheinander und erhöhen die Lawinengefahr in den Alpen. T-Shirt-Wetter ist weiter nicht in Sicht.
April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter

Nostalgiemuseum öffnet seine Pforten

Syke - Von Ulf Kaack. Um eine Attraktion reicher ist die Stadt Syke seit dem Osterwochenende: Am Sonntagnachmittag öffnete das Nostalgiemuseum auf …
Nostalgiemuseum öffnet seine Pforten

Meistgelesene Artikel

Werder-Ticker: Vorbereitung auf das Hertha-Spiel

Werder-Ticker: Vorbereitung auf das Hertha-Spiel

„Klopfen oben an“ – Werder-Profis ändern Saisonziel

„Klopfen oben an“ – Werder-Profis ändern Saisonziel

Ex-Werder-Profi Wicky wird Cheftrainer in Basel

Ex-Werder-Profi Wicky wird Cheftrainer in Basel

Lemke für Pizarro-Abschied im Sommer

Lemke für Pizarro-Abschied im Sommer